Wir verwenden Technologien, wie z. B. Cookies, um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten. Mit der weiteren Nutzung des Online-Shop stimmst du der Verwendung von Cookies zu .
Weitere Informationen zur Deaktivierung erhältst du hier: Datenschutzerklärung
Du kannst die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics verhindern, indem du auf folgenden Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass das Erfassung deiner Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Datenschutz

Datenschutzerklärung


Wir freuen uns über Dein Interesse an unserer Website und der Schutz Deiner Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Dich ausführlich über den Umgang mit Deinen Daten.

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch

24colours GmbH
Schönhauser Allee 52
10437 Berlin
kundenservice@24colours.de

auf dieser Website (www.24colours.de) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

2.  Aufrufen unserer Website

2.1 Log-Files

Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Informationen durch den jeweiligen Internetbrowser Deines jeweiligen Endgerätes an den Server unserer Website gesendet und temporär in Protokolldateien, den sogenannten Logfiles, gespeichert. Zu den Zugriffsdaten gehören: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse des anfragenden Gerätes, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Du auf unsere Webseiten gekommen bist), die übertragene Datenmenge, Ladezeit, sowie Produkt und Versions-Informationen des jeweils verwendeten Browsers sowie der Name Deines Access-Providers.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes, sie erlauben uns keinen Rückschluss auf Deine Person.

2.2 Datenverarbeitung bei Vertragsabschluss

Wenn Du dich in unserem Webshop registrierst oder eine Bestellung aufgibst, ist es erforderlich, dass Du Deine persönlichen Daten angibst, die wir für die Abwicklung Deiner Bestellung oder Registrierung benötigen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf eine identifizierbare natürliche Person beziehbar sind wie z.B.  Name, E-Mail-Adresse oder Postanschrift. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig.

2.3 Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Zur Vertragserfüllung geben wir Deine Daten an die von uns beauftragten Bezahldienstleister weiter, die die Zahlung(en) abwickeln. Angaben zu Deiner Lieferanschrift geben wir an das von uns beauftragte Logistikunternehmen und Versandpartner weiter. Um sicherzustellen, dass die Warenzustellung Deinen Wünschen entsprechend erfolgt, übermitteln wir ggfs. Deine E-Mail-Adresse und die Telefonnummer an das von uns beauftragte Logistikunternehmen. Unser Versandpartner wird ggf. im Vorfeld der Zustellung mit Dir Kontakt aufnehmen, um Einzelheiten der Zustellung mit Dir abzustimmen. Die jeweiligen Daten werden allein zu den jeweiligen Zwecken übermittelt und nach erfolgter Zustellung wieder gelöscht.

2.4 Speicherdauer und Datenlöschung

Die für die Vertragsabwicklung erhobenen Daten speichern wir für die Dauer des Vertrages sowie bis zum Ablauf der gesetzlichen bzw. möglicher vertraglicher Gewährleistungs- und Garantierechte. Nach Ablauf dieser Frist bewahren wir die nach Handels- und Steuerrecht erforderlichen Informationen des Vertragsverhältnisses für die gesetzlich bestimmten Zeiträume auf.

Wenn Du ein Kundenkonto angelegt oder Dich für unseren Newsletter angemeldet hast, speichern wir die Daten so lange, bis du dein Konto löschst oder dich vom Newsletter abgemeldet hast. Die Einwilligung zur Speicherung und Nutzung Deiner Daten für Werbezwecke kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

2.5 Datensicherheit

Wir behandeln Deine Daten stets vertraulich. Deine Zahlungsdaten werden im Bestellprozess verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Deiner Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

3. Datenverarbeitung zu Werbezwecken

3.1 Postalische Werbung

Wir behalten uns vor, folgende Daten (insofern sie zur Verfügung gestellt wurden) zu eigenen Marketingzwecken zu verwenden und unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zu speichern: Vorname, Nachname, Postadresse, Geburtsjahr, weitere freiwillige Angaben.

Hinweis auf das Widerspruchsrecht
Du kannst der Nutzung Deiner personenbezogenen Daten zu vorgenannten Marketingzwecken jederzeit kostenfrei mit Wirkung für die Zukunft unter kundenservice@24colours.de widersprechen.

Soweit Du Widerspruch eingelegt hast werden Deine Daten für die weitere werbliche Datenverarbeitung gesperrt. Wir weisen darauf hin, dass es in Ausnahmefällen auch noch nach Eingang Deines Widerspruchs vorübergehend noch zu einem Versand von Werbematerial kommen kann. Dies ist technisch durch die nötige Vorlaufzeit im Rahmen der Selektion bedingt und bedeutet nicht, dass wir Deinen Widerspruch nicht umgesetzt haben.

3.2 Newsletter

Wenn Du dich über das Newsletter-Registrierungsformular oder schriftlich in einem unserer Läden für den Newsletter angemeldet hast, verwendet 24colours Deine bei der Registrierung angegebenen Daten um Zweck der Zusendung des 24colours Newsletters. Um sichergehen zu können, dass bei der Eingabe der Emailadresse keine Fehler unterlaufen sind, setzen wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren (DOI-Verfahren) ein. Nachdem Du Deine Email-Adresse in das Anmeldefeld eingegeben und Deine Einwilligung zum Erhalt unseres Newsletters erteilt hast, übersenden wir Dir einen Bestätigungslink an die angegebene Adresse. Erst wenn Du diesen Bestätigungslink anklickst, wird Deine Email-Adresse in unseren Verteiler zum Versand unserer Newsletter aufgenommen. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO.

3.3 Werbung per E-Mail

Als Bestandskunde unseres Onlineshops erhältst du regelmäßig Produktempfehlungen von uns per E-Mail. Diese Produktempfehlungen erhältst Du unabhängig davon, ob Du einen Newsletter abonniert hast. Hierbei verwenden wir die von Dir im Rahmen des Kaufs angegebene E-Mailadresse zur Bewerbung von eigenen Waren und / oder Dienstleistungen, die denjenigen ähneln, die Du bei uns aufgrund einer bereits getätigten Bestellung erworben hast. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO.

Hinweis Widerspruchsrecht
Du kannst unsere Produktempfehlungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine Mitteilung an kundenservice@24colours.de oder am Ende einer jeden Produktempfehlungs-EMail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

4. Onlineauftritt und Webseitenoptimierung

4.1 Cookies


Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die Dein Browser automatisch erstellt und die auf Deinem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Du unsere Seite besuchst.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sog. Sitzungs- bzw. Sessioncookies). Durch diese können wir Dir z.B. die seitenübergreifenden Warenkorbanzeige anbieten, in der Du ablesen kannst, wie viele Artikel sich gerade in Deinem Warenkorb befinden und wie hoch Dein aktueller Einkaufswert ist. Andere Cookies verbleiben auf Deinem Rechner und ermöglichen es uns, Deinen Rechner beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte bzw. Session übergreifende Cookies). Insbesondere diese Cookies dienen dazu unser Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Du speziell auf Deine Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommst.
Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass er unsere Cookies nicht auf Deinem Endgerät ablegt. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Dir, wie Du Deinen Browser davon abhältst, neue Cookies zu akzeptieren, wie Dein Browser dich darauf hinweisen kann, wenn Du ein neues Cookie erhältst oder auch wie Du sämtliche bereits erhaltenen Cookies löschen kannst.

4.2 Webanalyse durch econda

Auf dieser Website werden mit Technologien der econda GmbH, Zimmerstr. 6, 76137 Karlsruhe, anonymisierte Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu werden Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Die IP-Adresse der Seitenbesucher wird von econda vor der Speicherung gekürzt und somit anonymisiert. Der Datenerhebung und -speicherung durch Webtrends können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter dem folgenden Link widersprechen: Klicken Sie hier.
um das Webtrends-Tracking in diesem Browser zu deaktivieren.
Nach Deine, Widerspruch wird ein Opt-Out-Cookie auf Deinem Endgerät abgelegt. Löschst Du Deine Cookies, musst du den Link erneut klicken.
 

4.3 Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir auf Grundlage des Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Google Analytics löscht den letzten Teil der IP-Adressen unserer Website-Besucher. Somit kommen wir nicht in den Besitz von Daten, die für uns Rückschlüsse auf Deine Person zulassen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Darüber hinaus kannst Du die Erfassung durch das Cookie erzeugten Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

4.4 Google Adwords

Unsere Website nutzt den Dienst Google Adwords. Google AdWords ist ein Online-Werbeprogramm von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).
Dabei verwenden wir zum einen die Remarketing-Funktion innerhalb des Google AdWords-Dienstes. Mit der Remarketing-Funktion können wir Nutzern unserer Website auf anderen Websites innerhalb des Google Displaynetzwerks (auf Google selbst, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Websites) auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird die Interaktion der Nutzer auf unserer Website analysiert, z.B. für welche Angebote sich der Nutzer interessiert hat, um den Nutzern auch nach dem Besuch unserer Website auf anderen Seiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können. Hierfür speichert Google eine Zahl in den Browsern von Nutzern, die bestimmte Google-Dienste oder Websites im Google Displaynetzwerk besuchen. Über diese als “Cookie” bezeichnete Zahl werden die Besuche dieser Nutzer erfasst. Diese Zahl dient zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Computer und nicht zur Identifikation einer Person, personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO.

Du kannst die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Du den nachfolgenden Link folst und das dort bereitgestellte Plug-In herunterlädst und installierst: www.google.com/settings/ads/plugin.

Nähere Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: www.google.com/privacy/ads/ .

4.5 Facebook Pixel

Auf unserer Website nutzen wir den „Custom Audience Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, US. Dieser erlaubt uns die Aktionen der User zu verfolgen, nachdem sie durch das Anklicken einer Facebook Werbung zu unser Anbieterwebsite weitergeleitet werden. Wir sind dadurch in der Lage, die Wirksamkeit der Facebook Werbeanzeigen für statistische Zwecke aufzuzeichnen. Selbstverständlich bleiben alle gesammelten Daten anonym, welches uns keinen Rückschluss auf deine Person erlaubt, allerdings werden die gesammelten Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook Conversion Tracking erlaubt Facebook und seinen Partnern ebenfalls, Dir Werbung in und außerhalb von Facebook anzuzeigen. Zusätzlich wird für diese Zwecke ein Cookie auf Deinem Computer gespeichert. Weitere Informationen kannst du den Datenschutz-Hinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.  Alternativ kannst Du interessenbezogener Werbung auf Facebook hier widersprechen.

4.6 Facebook Custom Audience

Wir verwenden auf dieser Webseite die Facebook Custom Audience Technologie; es handelt sich dabei um ein von Facebook bereitgestelltes Tool, das uns ermöglicht, durch den Einsatz von Cookies, Web-Beacons und ähnlichen Technologien Daten der Nutzer zu messen und zu sammeln und dadurch unsere Werbeaktivitäten auf Facebook effektiver zu gestalten, indem zum Beispiel bestimmte Beiträge nur für Besucher unserer Webseite angezeigt werden. Wir geben dabei keine personenbezogenen Daten an Facebook weiter. Die mit Hilfe dieser Technologie erfassten Daten werden ausschließlich verschlüsselt an Facebook übermittelt. Personenbezogene Daten einzelner User sind für uns nicht einsehbar. Weitere Informationen zu dieser Webtechnologie findest Du in der Datenschutzerklärung von Facebook unter www.facebook.com/about/privacy.

5. Rechte

5.1 Auskunftsrecht und weitere Betroffenenrechte

Bezüglich der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten stehen Dir umfangreiche Rechte zu. Zunächst hast Du ein umfangreiches Auskunftsrecht und kannst gegebenenfalls die Berichtigung und/oder Löschung bzw. Sperrung Deiner personenbezogenen Daten verlangen. Du kannst auch eine Einschränkung der Verarbeitung verlangen und hast ein Widerspruchsrecht. Im Hinblick auf die uns von Dir übermittelten personenbezogenen Daten steht Dir außerdem ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Wenn Du eines Deiner Rechte geltend machen und/oder nähere Informationen hierüber erhalten möchtest, wende Dich bitte an unseren Kundenservice.

5.2 Widerrufsrecht

Insofern wir Daten auf Basis einer durch Dich erteilten Einwilligung verarbeiten, hast Du jederzeit das Recht, die erteilte Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung hat nicht zur Folge, dass die bis zum Zeitpunkt des Widerrufs auf Basis der Einwilligung erfolgte Datenverarbeitung unwirksam wird. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Deiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wende Dich bitte an:

Janina Hermes
Schönhauser Allee 52
10437Berlin



* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten